Smokey131 & Kunta Shytooth – Bruh Tales #1.

Smokey131 und Kunta Shytooth haben wieder gemeinsame Sache gemacht und ein digitales Beattape veröffentlicht. Dieses hört auf den Namen Bruh Tales #1.

Insgesamt 18 Anspielstationen inklusive Intro & Outro beinhaltet das Release der beiden Produzenten, die nicht das erste Mal zusammen arbeiten. Brüder im Geiste ist an dieser Stelle nicht nur eine Floskel sondern Realität. Samplebasierte Beats, produziert von zwei Samplenerds und Musikliebhabern. Kurz: the perfect match. Dazu gibt es noch das grandiose Cover Artwork vom großartigen Künstler Cruel Art. Auf bandcamp könnt ihr das Release als ’name your price‘ Download finden.

Support dope artists and their dope music!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

azabeats – Tuna Alta.

azabeats ist ein sehr umtriebiger Produzent, besser gesagt Künstler. Im letzten Monat hat er eine kleine EP namens Tuna Alta veröffentlicht.

Enthalten sind sechs Tracks/Beats, die euch auf eine kurze Reise mitnehmen. Ihr könnt dieses Release als ’name your price‘ Download auf bandcamp finden.

Enjoy!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Pay No Attention – Der Schöne und der Beat Instrumentals.

azabeats und Misanthrop sind Pay No Attention und hatten mit dem Album Der Schöne und der Beat ein großartiges Release. Mittlerweile gibt es auch die dazugehörigen Instrumentals.

Zu finden als ’name your price‘ Download auf bandcamp, sprich entweder kostenfrei für euch oder aber ihr supportet die Künstler mit ein paar Euros.

Dope!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Fanatik Beats.

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Damit ihr gleich zu Beginn neue, oder vielleicht noch unentdeckte, Musik für eure digitale Musikbibliothek am Start habt, möchte ich euch das Instrumentalalbum von Fanatik ans Herz legen, welches bereits 1996 auf Stones Throw Records erschienen und nun als name your price via bandcamp erhältlich ist.

The first full length record and first instrumental record on Stones Throw Records in 1996.

DOPE!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Pay No Attention – Der Schöne und der Beat.

azabeats und Misanthrop haben sich, wie schon vor einiger Zeit berichtet, zusammengetan, um Gutes zu tun. Als Pay No Attention haben die beiden Künstler nun ihr erstes gemeinsames Album veröffentlicht – Der Schöne und der Beat.

Zu finden ist das aktuelle Release auf bandcamp und kann dort sowohl gestreamt als auch als ’name your price‘ Download in die digitale Musikbibliothek geladen werden.

In Zukunft werden noch weitere Veröffentlichungen folgen. Hoffen wir einmal, dass es auch irgendwann ein physisches Release geben wird.

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Notorious Ran – Ready to live.

Mega Ran veröffentlicht als Notorious Ran ein großartiges Tribut Album zum 20-jährigen Todestag von Notorious B.I.G., welches als ’name your price‘ Download bei Bandcamp erhältlich ist.

„Twenty years to the day of the tragic murder of rapper The Notorious B.I.G. Mega Ran offers this heartfelt creative tribute to the man they called Biggie. Ran and producers Fresh Kils and DJ DN3 cleverly re-sample the classic B.I.G. bangers, adding new lyrics and perspective to the sounds of the legendary MC.“

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Madeleine Chartrand – Ani Kuni (2econd Class Citizen Edit).

2econd Class Citizen hat sich den Track Ani Kuni von Madeleine Chartrand geschnappt und einen richtig geilen Remix produziert.

2econd Class Citizen: „A remix I put together for a bit of fun.“

Kann man in seine digitale Musikbibliothek aufnehmen, da dieser Track als ’name your price‘ Download bei Bandcamp zur Verfügung steht.

Enjoy!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Neuer Mix im Archiv + KzumB Tape.

Heute gibt es ein kleines Update, denn im Archiv der noch recht frischen Mixreihe Dope Trax Straight From Wax gibt es die zweite Ausgabe zum nachhören und selbstverständlich anschauen.

Dann möchte ich euch noch auf einen neuen, recht unbekannten, aber dafür sehr dopen Künstler aufmerksam machen, der sein erstes Tape veröffentlicht hat. Die Rede ist von KzumB.

Das Release Wer ist dieser KzumB? kann man sowohl als physischen Tonträger in Form einer Kassette als auch digital erwerben. Einen ersten Eindruck bekommt ihr via bandcamp, wo man das Album in ganzer Länge streamen kann. Bei Gefallen freut sich KzumB mit Sicherheit über euren Support.

Das war’s für heute. Ich wünsch‘ allen eine schöne Zeit. Blessings & 1luv.

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit