Deep inside your mind (Tape / ejrp-mc01)

Mein erstes (physisch) veröffentlichtes Mixtape … back in 2003!!!

Es handelt sich um ein 90-minütiges Tape, welches musikalisch aus den Stilen Downbeat, Headz und Independent Hip Hop schöpft. Auf dieser Mischkassette befinden sich auch zwei von mir produzierte Tracks, auf denen 4 MC’s aus Chemnitz als Gäste zu hören sind.

DJ CanNikZ - Deep inside ur mind (Cover-Artwork)

Die damalige kleine Auflage von 30 Kassetten war schnell vergriffen, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Side A
DJ CanNikZ feat. Razzmatazz & Pensive – „At the bar ‚d.i.u.m.'“
(X-tended Introduction 2 my 1st Mixtape)
Elusive – „Longevity“
DJ Krash Slaughta – „Krash out“
Dual Tone – „Dub radiation“
Nightmares on Wax – „(Man) tha Journey“
Sole – „Third person“
The Dust Brothers – „The Groomsman“
RJD2 feat. Copywrite – „June“
L Roneous da Versifier – „In the c.o.r.n.“
DJ Cam – „Dieu reconnaitra les siens“
Waxolutionists feat. Manuva – „Nachtschattengewächs“
– „Coma – Interlude“
Blackalicious – „Swan lake“
Photek – „Modus operandi“

Side B
Boymerang – „Secret life“
Aquasky – „April“
Roots Manuva with DJ MK – „Movements“ (Live @ BBC’s ‚Inside Tracks‘)
The Prunes – „Cantona style“
DJ Shadow – „What does your soul look like – part 1“
Aceyalone – „The Thief in the night“
Ellay Khule & DJ Toon – „Sunny side up“
DJ Krush – „Dig this vibe“
DJ Marius No. 1 – „2002 miles under the ground“
– „Schlafen – Interlude“
DJ CanNikZ feat. Paco & Echino – „Bin nicht allein“
Moonshine – „The Origin of species“
Max 404 – „Quiddity – Last Visit“
Innervisions – „Organized crime“
-„Trostlose Stille – Outro“

And now: enjoy the music!

Sags weiter:
Facebook Twitter Plusone Tumblr Pinterest Digg Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.